Green Air

in Kooperation mit

THG-Quote: So sichern Sie sich die Prämie für Ihr E-Fahrzeug

Durch die THG-Quote stehen Ihnen als Halter eines E-Fahrzeugs jährlich mehrere hundert Euro zu.

Das Wichtigste in Kürze

Garantierte Auszahlung

Bei greenAir erhalten Sie genau den Betrag, den wir Ihnen zum Zeitpunkt der Antragsstellung garantieren. Hierzu wählen Sie aus 2 Modellen, Sofortauszahlung (2-3 Werktage nach Registrierung) oder Festbetrag (nach positiver Bescheidung durch das Umweltbundesamt, ca. 12 Wochen).

greenAir steht für...

greenAir steht für maximale Seriosität, ohne versteckte Abo-Kosten. Sie entscheiden selbst, wie lange wir die THG-Quote für Sie vermarkten, ohne langjährige Vertragsbindung.

Transparenz & Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir fragen ausschließlich Daten ab, die wir tatsächlich für den Verkauf Ihrer THG-Quote benötigen. Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind allein wir (greenAir GmbH) i.S.d. einschlägigen Datenschutzvorschriften, insbesondere i.S.d. Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) verantwortlich.

Jetzt Prämie beantragen

Schritt 1: Fahrzeugklasse wählen

Krafträder
KBA-Klasse sonstige
WKZ 003

E-Pkw

KBA-Klasse M1

WKZ 112

E-Lkw bis 3,5 t

KBA-Klasse N1

WKZ 251

Haben Sie eines dieser Fahrzeuge? Dann können Sie sich die Prämie aus der THG-Quote sichern. Bitte bedenken Sie, dass es sich bei den genannten Prämienbeträgen um Maximalbeträge handelt. Sie können je nach Auszahlungsart variieren.
Wichtig: Um sich die Prämie zu sichern, benötigen Sie die Zulassungsbescheinigung Teil 1 (Fahrzeugschein).

Wohnmobile sind bisher nicht vom Umweltbundesamt in der EU-Richtlinie 2018/2001 REDII erfasst. Sie müssen über die Klasse WKZ 112 erfasst werden.

..noch Fragen? Mo-Fr:
10.00-17.00 Uhr
030 51565 6767
Hotline
Chat

Die THG-Quote kurz
erklärt

Für die CO2-Einsparung Deines E-Autos kannst Du jährlich eine Prämie beantragen. Wir kümmern uns nach Deiner Anmeldung um die Beantragung beim Umweltbundesamt und verkaufen Deine THG-Quote am Markt. Der Prozess dauert wenige Tage bzw. Wochen und wird transparent in einem Portal zur Statuseinsicht dargestellt